SEO

Für eine bessere Sichtbarkeit

Die Suchmaschinenoptimierung teilt man in zwei Bereiche ein:
OnPage und OffPage Optimierung.

Bei der OnPage Optimierung geht es hauptsächlich um die technische und inhaltliche Optimierung einer Webseite. Hierbei sind Faktoren wie eine gute Seitenstruktur, Verlinkungen, Keywords sowie Text und Metadaten bei beispielsweise Bildern ausschlaggebend. So gewinnt Ihre Seite an Relevanz.

Bei der OffPage Optimierung geht es um die Bekanntheit einer Webseite im Web. Hierbei ist Anzahl sowie die Qualität von Backlinks (externen Verlinkungen) ausschlaggebend. Auch diese Art von Optimierung kann das Ranking auf den Suchergebnisseiten beeinflussen.

Online Marketing SEO Strategie
Online Marketing SEA Strategie

SEA

Mehr Präsenz im WEB

Ein Ziel der Suchmaschinenwerbung ist meist die Steigerung der Klicks auf eine Seite. Dies kann durch die Schaltung von Werbeanzeigen erreicht werden.

Google und Bing bieten eigene SEA-Plattformen an. Sie funktionieren meist so, dass man für jeden Klick auf die Anzeige, einen bestimmten, vorher festgelegten Betrag bezahlt (Cost-per-Click Modell). Wobei auch hier unterschiedliche Buchungsmodelle angeboten werden.

Google AdWords bietet unterschiedliche Werbeformen an.
Zum einen klassische Textanzeigen, welche Anhand von Keywords erstellt wird, bis zu Display-Anzeigen, welche auf anderen Webseiten geschaltet werden.

Wir erstellen für Sie abgestimmte Google oder Bing Ads-Kampagnen! 

WEB ANALYTICS

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!

Bei der Webanalyse werden eine Vielzahl von Kennzahlen errechnet und beobachtet. Anhand dieser Kennzahlen können wir erkennen, wo bestimmte Maßnahmen im Online-Marketing nötig und Verbesserungsbedürftig sind.

Ziele einer Webanalyse sind beispielsweise die Steigerung von Besucherzahlen, Umsatz und Verkaufssteigerungen oder eine stärkere Kundenbindung.

Web Analytics

ÜBERZEUGT? DANN JETZT KOSTENLOSE ANFRAGE SCHICKEN!